TV-Inspektion

Kamera

Wir führen für unsere Kunden TV-Inspektionen von Abwasserrohren durch, um Schäden zu lokalisieren. Hierbei kommen unsere Schwenkkopf-Kameras zum Einsatz, mit denen wir jegliche Schäden dokumentieren können. Bei festgestellten Schäden kann daher ein lückenloses und kostengünstiges Sanierungkonzept erstellt werden.

Die TV-Inspektion von Abwasserrohren erfolgt aus unterschiedlichen Gründen:

  • bei wiederholt auftretenden Verstopfungen der Grundleitungen
  • bei dem Verdacht auf einen Rohrleitungsschaden (Wurzeleinwuchs, Rohrbruch, Rissbildung oder Muffenversätze)
  • als Voruntersuchung für Dichtheitsprüfungen nach Landeswassergesetz §61a


Bei einer Untersuchung nach Landeswassergesetz §61a aller erdverlegten Abwasserleitung wird ein Lageplan der Abwasserleitungen erstellt, was eine spätere Sanierung erleichtert.
Des Weiteren erhalten Sie Haltungsprotokolle mit Schadenfeststellungen und Bildern sowie die komplette Videoaufzeichnung auf CD oder DVD.

© 2012 TurboFix Rohr- und Kanalreinigung